VW Amarok Trendline mit Serienausstattung
VW Amarok Trendline mit Serienausstattung

1. Ausbauschritt: Fahrwerk

Vorne: TJM Feder, hinten: VB Semi Air, Bodylift 100 mm Hoherlegung, Felgen: Racer 8 x 17", Windenstossstange Rhino 4x4 + Seilwinde PrimTech 5440 kg Zugkraft, TJM Snorkel

Ausgebaut von: Thomas Strahm, Fahrzeugbau, 3439 Ranflüh          

( www.storm72.ch )

2. Schritt: Aufbau in Berlin

Die Überführung stand nicht unter einem guten Stern. Als wir am Montagmorgen um 8 Uhr bei der Spedition in Weil anklopften, kämpften die mit einer Serverpanne und konnten uns die Dokumente nicht ausdrucken. Endlich, um 10 Uhr, ging es weiter.

Die Fahrt nach Berlin verlief ohne Zwischenfall, der Amarok tat das was VW's so tun, er "läuft und läuft und läuft"

In Berlin auf dem Zollamt stellte sich heraus, dass doch noch ein Formular fehlt. Eine gefühlte Ewigkeit, oder geschlagene 2 1/2 Std. verbrachten Thomas und ich auf dem Einfuhrzollamt. Am Abend reichte es uns dank dem Taxidienst gerade noch auf den Flieger.

 

 

Unsere Aufbauer: Offroad Leichtbau Manufaktur (http://offroad-leichtbau.de) Klicke auf das Bild um mehr zu erfahren ...
Unsere Aufbauer: Offroad Leichtbau Manufaktur (http://offroad-leichtbau.de) Klicke auf das Bild um mehr zu erfahren ...
Am 22. Dezember 2014 übergaben wir den Amarok den Aufbauern in Berlin.
Am 22. Dezember 2014 übergaben wir den Amarok den Aufbauern in Berlin.

Es geht vorwärts ...

Die Besitzer:

Peter & Heidy