· 

Ruhetag und Auto pflegen

Nach den zwei letzten, für das Fahrzeug anstrengenden Touren, habe ich für mich einen Ruhetag eingeschoben und die Wartungsarbeiten am Auto ausgeführt. Etliche Schrauben hatten sich etwas gelöst und wurden nachgezogen. Auch der Ölstand wurde kontrolliert und aufgefüllt.

Danach wurde der Grill ausprobiert, da es einmal etwas windstill war. In Island kriegt man oft nur riesige Fleischmengen. Dise Portion war die kleinste erhältliche Packung, sonst hatte es 4, 8, oder 10 Stck drin. Die Islander sind ein geselliges Völklein.

Nach dem langen Wochenende, die meisten Isländer hatten bis und mit Montag frei, leerte sich der Zeltplatz von Isafjördur merklich.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Besitzer:

Peter & Heidy