Akureyri

Nun sind wir in der Hauptstadt des Nordens eingetroffen. Der erste Besuch galt natürlich der Top-Eisdiele: Lecker wie immer! Heidy wird von den North 66 - Läden magisch angezogen. Zum Glück schrecken die Preise und die Schilder "Made in China" etwas ab.

Kommentare: 2
  • #2

    Michel Kurt (Montag, 11 Juli 2016 09:31)

    Mag man bei diesen kühlen Temperaturen (an der Bekleidung abgelesen) Glace schlecken? Hoffentlich zieht ihr euch keine Erkältung zu. Wir haben zur Zeit sommerlich heisse Temperaturen bis zu 33 Grad. Morgen Dienstag wenn wir die Furka Dampfbahnstrecke befahren soll es leider nur noch ca. 17 Grad haben.

    Wir wünschen euch weiterhin spannende, gesunde und unfallfreie Ferientage in Island.

    Liebe Grüsse

    Trudi & Kurt

  • #1

    gabi (Sonntag, 10 Juli 2016 21:07)

    sehr schöne bilder ;-)

Die Besitzer:

Peter & Heidy