Ostfjorde

Nach dem Verlassen der Fähre musste noch eingekauft werden, eine Sim-Card musste her, damit der Blog auch gefüllt werden kann. Danach führte die Fahrt in die Ostfjorde, vorbei am entlegensten Snack-Automaten von Europa. Mitten in der Pampa steht 35 km von Egilstadir entfernt das berühmte grüne Häuschen.

Danach geht die Fahrt weiter zum Hafen von Bakkagerdi, wo sich auf einem Vogelfelsen die Papageitaucher tummeln. Nachdem am Donnerstagabend das Wetter zu schlecht war, fuhren wir am Freitagmorgen nochmals hin und hatten mehr Glück.

Danach schlug das Wetter um und wir fuhren im Schneeregen bei 4° C in Richtung Myvatn. Wir hoffen auf besseres Wetter im Norden der Insel.

Kommentare: 1
  • #1

    gabi (Sonntag, 10 Juli 2016 21:10)

    oh so tolle puffinfotos, die mit den sandaalen sind genial.

Die Besitzer:

Peter & Heidy