· 

Erdbeben auf Reykjanes

Heute bin ich von Hvergerdi in Richtung Porlakshöfn weitergefahren. Der Zeltplatz dort war überfüllt, darum ging es weiter in Richtung Grindavik. Beim Leuchtturm von Selvogsviti machte ich einen Unterbruch. Der Feldweg dorthin ist arg ausgeschlagen, darum hat es nicht viele Leute dort.

Von dort ging es dann weiter nach Grindavik.

 

Auf dem Campingplatz, im Camper fing es dann plötzlich an zu schütteln, man wähnte sich auf einer Offroadpiste, aber das Auto stand ja. Ein Erdbeben mit Stärke 5,4 auf der Richterskala hat das Auto toll durchgeschüttelt. Sind hier nahe beim Epizentrum, das im Fagradalsfjall liegt, also unweit von hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maja Berning (Dienstag, 02 August 2022 20:54)

    Hello Peter
    Oh wow, an earthquake, a little more action than you had expected! Enjoy your adventure, regards Gränichen.

Auf das Bild klicken ....

 

Unser Standort ... (Auf den Spot klicken!)

Direkt zum Projekt

Auf das Bild klicken ....